Die Idee kam von ThomasS, mal wieder alpin klettern und der Tourenvorschlag gleich dazu: „Die bezaubernde Jeanni II“ am Vorbau der Hochplatte, eine erst im Juli 2020 fertiggestellte Neutour mit 6 SL am Vorbau der Hochplatte. Mit dem Bio-MTB gings hoch zur Kenzenhütte, dann zu Fuß eine gute Stunde (mit einigem Suchen) hinter dem Kenzensattel in einem Schotterkar hoch zum Einstieg. Insgesamt eine sehr schöne und homogene Tour. Die 7+ Seillänge sehr anspruchsvoll und meinem jüngeren Partner erst nach mehreren Versuchen gelungen, danke dem Vorsteiger, ich wäre da nicht mehr hochgekommen. Die Schwierigkeit dieser SL wurde auch anhand eines Schraubkarabiners im 3. Haken sowie weiter oben eines Maillon Rapid dokumentiert, die auf vergebliche Versuche vorheriger Kletterer hinweisen. Die letzte SL haben wir dann über die Inshallah links neben Jeannie geklettert.

Informationen und Topo unter www.allgaeu-plaisir.de

Mit dabei: ThomasS und ThomasC