"Gipfel ohne Gipfel": Von Cashapampa gehts diesmal mit Eselunterstützung in 2 Tagen bis ins Base Camp unterhalb von Alpamayo und Quitaraju. Da wir noch nicht top akklimatisiert sind und die Schlafhöhe von 5400m im "Campo I" sowie ewiges Schneeschmelzen scheuen, beschliessen wir, die Tour in einem Rutsch vom "moraine camp" durchzuziehen und starten um 23 Uhr bei sternenklarem Himmel und Vollmond...  

Angelika, Birgit & Markus

Hier geht es zum Blog