Komplettpaket inc. Zustieg teils mit Ski, Sommer auf der Süd- und winterliche Verhältnisse auf der Nordseite mit grandiosem Tiefblick ins Villnöstal sowie genüsslicher, nie schwerer Kletterei auf dem Normalweg auf die Kleine Fermeda. Es sind keine künstlichen Sicherungsmittel vorhanden, bis auf einige Stände an gefädelten Sanduhren und 1 NH im Zustieg an der 3er Stelle gleich zu Beginn...

Fazit: Die Klettersaison kann beginnen! Allerdings muss bissl Schlepperei (Pickel, Steigeisen, ggfs Skier) in Kauf genommen werden.

Dabei: Geli&Hofi